Wie Sie Methoden und Instrumente für das agile und klassische Ressourcenumfeld aufbauen – praxisstarke Intensiv-Schulung

Stehen Sie bei der Planung Ihrer Ressourcen im Multiprojektmanagement ständig vor großen Herausforderungen? Und suchen Sie einen Weg, wie Sie das besser in den Griff bekommen? Dann ist dieses Projektmanagement-Seminar genau richtig für Sie: Erkennen Sie Ressourcenkonflikte frühzeitiger und entfesseln Sie Verbesserungspotentiale – 1 Tag Ressourcenplanung Intensiv-Schulung zur absoluten Klarheit, wie Ihre nächsten Schritte zur Verbesserung aussehen!

  • Methoden, Prozesse und Tools erfolgreich aufbauen: Egal wie Ihr Ressourcenmanagement jetzt aussieht, dieses Seminar liefert Ihnen das praktische Know-How für z.B. strategische Kapazitätsplanung und taktische Abstimmung Projekt/Linie.
  • Nur Wissen, das Ihnen in der Praxis weiterhilft: 1-tägiges Intensiv-Seminar mit echtem Anwendungswissen, weil nur dieses Wissen Ihnen aufzeigt, wie ein Ressourcenumfeld wirklich reibungslos funktioniert und wo sich die Fallstricke befinden.
  • Wie Sie Nutzen stiften und Konflikte vermeiden: Durch bewährte Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingt es Ihnen nach dem Seminar Ihre Ressourcenplanung schnell zu verbessern, um so im Konfliktfall frühzeitig einzugreifen und gegenzusteuern.
  • Wissensaufbau zu Ressourcen ohne Reibungsverluste: Kleine Gruppen, erfahrene Trainer und ein strukturierter Seminaraufbau lassen genug Zeit für Ihre Fragen und garantieren Ihnen ein erfolgreiches Lernen.

Jetzt Seminartermine sehen


Präsenz- und Online-Seminare

Aufgrund der aktuellen Corona Situation bieten wir bis einschließlich Mai 2022 alle Seminare nur im Online-Format an. Nur das PMP-Seminar erfolgt – wenn möglich – hybrid, also als paralleles Präsenz- und Online-Seminar – die Teilnehmer-Feedbacks dazu sind sehr gut.


Kleine Gruppe für Ihren Erfolg

Der bewusste Einsatz von Kleingruppen-Intensivtrainings (max. 6 Teilnehmer) verhindert, dass Ihr Lernerfolg auf der Stecke bleibt und keine Zeit mehr für wichtige Fragen bleibt.


Das können Sie nach 1 Tag intensivem Ressourcen-Seminar

  • Sie kennen die Herausforderungen bei strategischer, taktischer und operativer Ressourcenplanung.
  • Sie können die erlernten Methoden und Instrumente im klassischen, agilen und hybriden Umfeld sicher einsetzen.
  • Sie sind informiert über wichtige Stolperfallen und Anforderungen an wirklich geeignete Tools zur Ressourcenplanung im Projekt.
  • Sie wissen, wie Sie eine erfolgreiche Ressourcenplanung schnell aufbauen sowie im täglichen Multiprojektmanagement effizient einsetzen.

PDUs für Teilnehmer mit PMP®-Zertifikat

Mit der Teilnahmebescheinigung zu diesem Seminar können Sie beim PMI® sehr einfach 14 PDUs beantragen für Ihre Rezertifizierung als PMP®.

SEMINAR RESSOURCENPLANUNG – INHALTE

  • Herausforderungen und Ziele bei der strategischen, taktischen und operativen Ressourcenplanung
  • Aspekte der Ressourcenplanung in klassischen, agilen und hybriden PM-Umgebungen
  • Notwendigkeit der Priorisierung von Projekten und Aufgaben
  • Anforderungen an die Prozesse bei der Planung zwischen den Rollen
  • Nutzen von Kompetenz- und Skillmanagement
  • Welche Rolle spielt die Genauigkeit und Vollständigkeit bei der Ressourcenplanung
  • Überwachung und Steuerung der Ressourcenauslastung
  • Engpässe und Konflikte frühzeitig erkennen und vermeiden
  • Wie Sie Ressourcenplanung wirklich schnell und erfolgreich einführen
  • Anforderungen an Tools für die Ressourcenplanung (Übersichten und Reporting)
  • Argumente gegenüber Ihren Entscheidern für eine optimale IT-Unterstützung

Investition / Preise

Für das 1-tägige Präsenz- oder Online-Seminar investieren Sie 690,- EUR zzgl. MwSt.

Ab der 2. Person eines Unternehmens reduziert sich der Preis auf 550,- EUR zzgl. MwSt.

Jetzt Seminartermine ansehen

Falls Sie noch Fragen haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf:

Organisatorische Details

Zielgruppe: Teamleiter, Ressourcenverantwortliche, PMO-Mitarbeiter, Projekt- / Programmleiter

Teilnehmerzahl: Garantierte Durchführung schon ab 3 Teilnehmern, kleine Gruppe für beste individuelle Lernfortschritte

Voraussetzungen: Gutes Wissen und Erfahrung im Projektumfeld von Linien- und / oder Matrixorganisationen

Dauer: 1 Tag

Seminarzeiten: 9:00 - 17:00 Uhr, wenn nicht vorab anders vereinbart

Präsenzseminare Ort: München, Destouchesstraße 68

Trainer (in der Regel): Johann Strasser

Verpflegung: Mittagessen, Getränke, Pausensnacks

Hygienekonzept: Sicherheit bei Präsenzseminaren


Dieses Seminar buchen ohne Risiko – TPG Seminar-Garantie

Nicht zufrieden? Geld zurück! Sollten Sie während dieses Seminars mit dem Ablauf und/oder den Inhalten nicht zufrieden sein, dann sagen Sie dies der Trainerin / dem Trainer bitte bis spätestens zur Hälfte der Seminarlaufzeit. Dann können Sie das Seminar verlassen und erhalten in dem Fall Ihre Seminargebühr vollständig zurückerstattet. Einzige Bedingung: Sie sagen uns, was wir Ihrer Meinung nach noch besser machen sollten.

Seminar / Schulung

Ressourcenplanung Präsenz-Seminar 

Dauer: 1 voller Tag

€ 690,- zzgl. MwSt.

Termine

21.07.2022 in München

15.09.2022 in München

17.11.2022 in München


Johann Strasser
Experte für PMO, Portfoliomanagement, Ressourcenplanung etc.

Johann Strasser, Dipl.-Ing., ist seit 2001 geschäftsführender Gesellschafter bei TPG The Project Group. Nach mehrjähriger Erfahrung als Entwicklungsingenieur im Automotive- und Energiesektor arbeitete Johann Strasser für zehn Jahre als selbständiger Trainer und Berater im Bereich Projektmanagement. In dieser Zeit war er zudem als Projektleiter für Softwareprojekte in der Bauwirtschaft tätig und unterstützte Großbauten im Rahmen von Termin- und Kostenmanagement.

Bei TPG fließt seine Expertise in die Produktentwicklung und in die Beratung internationaler Kunden. Besonderen Fokus legt er auf die Themen PMO, Projektportfolio, hybrides Projektmanagement und Ressourcenmanagement. Sein Wissen gibt er seit vielen Jahren in Form von Vorträgen, Seminaren, Artikeln und Webinaren weiter.

Geballte Kompetenz für die Steigerung Ihres Marktwerts

TPG The Project Group ist ein seit über 20 Jahren international tätiges Unternehmen von Projektmanagement-Experten. Aus allen Branchen begleiten wir Kunden auf dem Weg in die Digitalisierung und zu einem höheren PM-Reifegrad. Schwerpunkte sind die Beratung zu Methoden, Prozessen und Tools für agiles, klassisches und hybrides Arbeiten sowie deren Umsetzung mit verschiedenen Technologien. 

TPG Seminare bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr eigenes praxisbezogenes Know-How in kurzer Zeit deutlich zu verbessern. Profitieren Sie vom Wissen der TPG Experten und steigern Sie so Ihren Marktwert.

Erfahrungen & Bewertungen zu TPG The Project Group

Einige Internationale TPG Kunden

  • Airbus (DE, FR)
  • BAE Systems (UK)
  • Bosch BSH (DE)
  • Comer Industries (IT)
  • C. Paulista De Força E Luz (BR)
  • DESY (DE)
  • Dimension Data (ZA)
  • Dürr (DE)
  • ELM (SA)
  • E.ON (DE)
  • Grupo Leao (BR)
  • Harman International (DE, US)
  • Helsinki City Transport (FI)
  • Hydro Quebec (CA)
  • Irish Rail (IE)
  • Karl Storz (DE)
  • Kemira (FI)
  • KFW (DE)
  • Lonza (UK)
  • Lürrsen Werft (DE)
  • NATS (UK)
  • QinetiQ (UK)
  • Rentschler Biotechnologie (DE)
  • Rheinmetall (CH, DE, AT, CA)
  • Siemens Energy (DE)
  • Siemens Mobility (CH)
  • Stora Enso (FI)
  • Swisscom (CH)
  • Tecnisa (BR)
  • Tyco Electronics (US)
  • Vaillant Group (DE)
  • Vorwerk (DE)
  • Votorantim (BR)

Hygienekonzept für Präsenzseminare

Für den Schutz aller Teilnehmenden bei TPG Seminaren bitten wir Sie direkt vor Seminarbeginn einen von uns im Seminarraum zur Verfügung gestellten Covid-19 Schnelltest durchzuführen oder das Ergebnis eines aktuellen externen Tests vorzulegen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • Bitte desinfizieren Sie ihre Hände bei Betreten des Schulungsbereiches.
  • Unsere Schulungsräume bieten genug Platz für ausreichend Abstand zwischen den Teilnehmenden.
  • Die Schulungsräume werden regelmäßig ausgiebig gelüftet.
  • Halten Sie ausreichend Abstand zu den anderen Teilnehmenden des Seminars und der Seminarleitung.
  • Sollten Sie die letzten 14 Tage vor Seminarbeginn in einem Risikogebiet gewesen sein oder Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person gehabt haben, können Sie leider nicht an dem Seminar teilnehmen. Bitte sagen Sie deshalb in diesem Falle rechtzeitig Ihre Teilnahme ab.
  • Sollten Sie sich vor Seminarbeginn krank, fiebrig oder unwohl fühlen, sehen Sie bitte davon ab, an unserem Seminar teilzunehmen und informieren Sie uns baldmöglichst.
  • Sollten Sie sich während des Seminars krank, fiebrig oder unwohl fühlen, bitte informieren Sie uns umgehend. Wir können dann einen Fiebermesstest vornehmen.

Anzeige

E-Kurs Taktische Ressourcenplanung

11 praxisorientierte Kapitel zum Thema der taktischen Ressourcenplanung zwischen Projekt- und Linienmanager.

Melden Sie sich doch gleich kostenlos dafür an!

Jetzt kostenlos anmelden


TEILNEHMER-FEEDBACKS

Online-Seminar mit gutem Praxisbezug. Der Trainer konnte seine Erfahrungen hervorragend vermitteln und auch die Qualität der vorab versandten Unterlagen hat mir sehr gefallen.

Kompakte Darstellung der wesentlichen Aspekte des Ressourcenmanagements inkl. neuer methodischer Ansätze im Online-Seminar.

Das Online-Seminar umfasste eine sehr profunde Darstellung der Themen. Das macht Appetit auf mehr. Ich empfand die Remote-Situation als sehr angenehm und nicht ermüdender als im Live-Seminar vor Ort. Wenn man dann noch 6 Stunden Reisezeit spart, ist es sehr entspannend.

Sehr gutes praxisbezogenes Online-Seminar!

Online-Seminar: Inhaltlich 5 Sterne mit fundierten Aussagen, aufgebaut aus erkennbar großer Praxis-Erfahrung, Verbesserungspotential im Online-Ablauf (3 Sterne)

Gut strukturiertes Online-Seminar.

Super Seminar mit hohem Praxisbezug. Exzellente Durchführung. Ich bin begeistert und komme gerne wieder!

Sehr aufschlussreiches Seminar mit hohem Praxisbezug. Absolut empfehlenswert!

Sehr praxistauglich. Viele Anregungen für den operativen Alltag.

Das Seminar hat mir aufgezeigt, wie wichtig eine gesamtheitliche Ressourcenplanung ist.

Allumfassender Ansatz, keine Produktpräsentation sondern prozessualer Ansatz.

Sehr gutes Seminar.

Sehr gute Darstellung der Herausforderungen beim Einführen von Ressourcenplanung. Sehr praxisnahe Tipps.

Mit hoher Kompetenz und Praxiserfahrung die wesentlichen Knackpunkte im Ressourcenmanagement aufgezeigt.