Kompakter Wissensaufbau für die passende Transformation vom klassischen ins teilweise agile Projekt- & Portfoliomanagement

In Ihrem Unternehmen arbeiten einige Teams bereits agil, andere nach klassischen Methoden? Sie sind z.B. Teil eines PMO und suchen ein hybrides Projektmanagement Seminar, das Ihnen praxisorientierte Tipps zum Gestalten Ihrer hybriden Projektlandschaft gibt? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Intensiv-Training geht es darum, wie Sie Ihr Projekt- und Portfoliomanagement für ein hybrides Umfeld fit machen. Das unterscheidet dieses Seminar von anderen, bei denen es nur um hybride Einzelprojekte geht – hier geht es auch darum, wie Sie ganze hybride Projektportfolien richtig managen, gepaart mit einem intensiven Austausch zwischen allen Teilnehmenden der Schulung.

  • Hybrides Multi-Projektmanagement aufbauen: In diesem Seminar bekommen Sie ein Grundgerüst an die Hand, mit dem Sie richtig in ein erfolgreiches hybrides Projektumfeld starten können.
  • Nur Wissen, das Ihnen in der Praxis weiterhilft: Eintägiges Intensiv-Seminar von Praktikern mit echtem Anwendungswissen – weil nur dieses Wissen Ihnen aufzeigt, wie hybrides Projektmanagement und Projektportfolios wirklich funktionieren.
  • Wissensaufbau ohne Reibungsverluste: Kleine Gruppen und ein gut strukturiertes Seminar lassen genug Zeit für Ihre Fragen und garantieren Ihnen einen sicheren Know-how-Aufbau.

Jetzt Seminartermine sehen


Kleine Gruppe für Ihren Erfolg

Der bewusste Einsatz von Kleingruppen-Intensivtrainings (max. 9 Teilnehmende) verhindert, dass Ihr Lernerfolg auf der Stecke bleibt und keine Zeit für Ihre wichtigen Fragen übrig ist.


Das können Sie nach diesem Intensiv-Seminar

  • Sie kennen die wichtigsten klassischen und agilen Methoden, Prozesse und Rollen.
  • Sie können beurteilen, welche Vorgehensweise in welcher Situation die richtige für Sie ist.
  • Mit den Grundlagen der Projekt- und Ressourcenplanung im hybriden Umfeld sind Sie jetzt bestens vertraut.
  • Sie verstehen, welche Veränderungen in Ihrem Umfeld notwendig sind und können die möglichen Auswirkungen besser einschätzen.
  • Sie haben Anregungen gesammelt, wie Sie diese Veränderungen angehen können.

PDUs für Teilnehmende mit PMP®-Zertifikat

Beantragen Sie beim beim PMI® mit der Teilnahmebescheinigung zu diesem Seminar sehr einfach 7 PDUs für Ihre Rezertifizierung als PMP®.


Hybrides Projektmanagement Seminar FÜR PMOS
– INHALTE IM DETAIL

  • Zielsetzung & Vorstellung
  • Begriffsklärung Agilität: Werte & Methoden
  • Klassisch/Agil: Gemeinsamkeiten & Unterschiede
  • Hybride Ansätze
  • Projekt-Portfoliomanagement und Ressourcenplanung in hybridem Umfeld
  • Tools & Methoden
  • Organisatorischer Change und der Faktor Mensch

Aus dem Change Management Seminar nehmen Sie Checklisten, Handlungsempfehlungen und praktische Workshop-Ergebnisse mit. So können Sie in Ihrem Unternehmen sofort loslegen. 

Ziele des Seminars:

  • Sie kennen die verschiedenen Begriffe und Konzepte klassischer sowie agiler Arbeit
  • Sie kennen Wege, diese Welten zu kombinieren und Brücken zwischen ihnen zu schlagen
  • Sie können typischen Herausforderungen in einem hybriden Umfeld besser begegnen
  • Sie können mit anderen Teilnehmenden in ähnlicher Situation Erfahrungen austauschen

Nicht-Ziel des Seminars:

  • Ein „Patentrezept“, das Sie „ohne Nachdenken“ und Anpassen auf Ihre individuelle Situation einfach umsetzen können

Investition / Preise

Für das eintägige Präsenz-Seminar investieren Sie 690,- EUR zzgl. MwSt.

Ab der 2. Person eines Unternehmens reduziert sich der Preis auf 590,- EUR zzgl. MwSt.

Bundle-Preis mit dem Change Management Seminar: 1.280,- EUR zzgl. MwSt. (ab 2. TN 1.180,- EUR zzgl. MwSt.)

Jetzt Seminartermine ansehen

Falls Sie noch Fragen haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf:

Organisatorische Details

Zielgruppe: Personen im PMO- und Multiprojekt-Umfeld, die ihre Projektlandschaft agil(er) gestalten wollen

Teilnehmerzahl: Garantierte Durchführung schon ab 3 Teilnehmenden, kleine Gruppe für beste individuelle Lernfortschritte

Voraussetzungen: Gute Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement

Dauer: 1 Tag

Seminarzeiten: 9:00 - 17:00 Uhr, wenn nicht vorab anders vereinbart

Ort Präsenzseminare: 
München, Destouchesstraße 68

Seminarleitung:
Johann Strasser oder Antje Lehmann-Benz

Verpflegung Präsenzseminare: 
Mittagessen, Getränke, Pausensnacks

Hygienekonzept: für Präsenzseminare


Seminare buchen ohne Risiko – TPG Seminar-Garantie

Nicht zufrieden? Geld zurück! Sollten Sie während dieses Seminars mit dem Ablauf und/oder den Inhalten nicht zufrieden sein, dann sagen Sie dies der Trainerin / dem Trainer bitte bis spätestens zur Hälfte der Seminarlaufzeit. Dann können Sie das Seminar verlassen und erhalten in dem Fall Ihre Seminargebühr vollständig zurückerstattet. Einzige Bedingung: Sie sagen uns, was wir Ihrer Meinung nach noch besser machen sollten.

Seminar / Schulung

Hybrides Projektmanagement für PMOs 

Der richtige Start in hybrides Projektmanagement für Personen im PMO- und Multiprojekt-Umfeld

Dauer: 1 Tag

€ 690,- zzgl. MwSt.

Termine

18.10.2022 München

06.12.2022 München

17.01.2023 München

07.03.2023 München

18.07.2023 München

17.10.2023 München


Johann Strasser
Expert for PMO, Portfolio Management, Resource Management, etc.

Johann Strasser, a certified engineer, has been managing partner at TPG The Project Group since 2001. After many years as a development engineer in the automotive and energy sectors, Johann Strasser spent a decade as an independent trainer and consultant in the field of project management. During his tenure, he also served as project manager for software projects in the construction industry and provided scheduling and cost management support for large-scale construction projects.

At TPG, he applies his expertise in product development and consulting services for international clients. His special focus is on PMO, project portfolios, hybrid project management and resource management. For many years now, he has shared his knowledge through presentations, seminars, articles, and webinars.

Antje Lehmann-Benz, PMP, ATP Instructor, PMI-ACP, PSM
Expertin / Trainerin für PMO und Projektmanagement

Antje Lehmann-Benz ist Trainerin und Beraterin für Projektmanagement. Sie ist sowohl auf klassische Methoden als auch auf agile Themen (wie Scrum, PMI-ACP®) und Software (wie Atlassian Jira und Confluence) spezialisiert. Neben der Vermittlung von Frameworks und theoretischen Inhalten hat sie Erfahrung in der Anwendung von praktischen Übungen zur Vertiefung der gelernten Inhalte, im Seminarraum genauso wie in Online-Schulungen.

Sie verfügt über mehr als 8 Jahre Trainingserfahrung und hat mehr als 13 Jahre eigene Erfahrung im Projekt- und PMO-Umfeld, besonders in Softwareprojekten bei Großunternehmen wie Infineon, Bosch und Automotive-Konzernen.

Geballte Kompetenz für die Steigerung Ihres Marktwerts

The Project Group ist ein seit über 20 Jahren international tätiges Unternehmen von Projektmanagement-Experten. Aus allen Branchen begleiten wir Kunden auf dem Weg in die Digitalisierung und zu einem höheren PM-Reifegrad. Schwerpunkte sind die Beratung zu Methoden, Prozessen und Tools für agiles, klassisches und hybrides Arbeiten sowie deren Umsetzung mit verschiedenen Technologien. 

TPG Seminare bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr eigenes praxisbezogenes Know-How in kurzer Zeit deutlich zu verbessern. Profitieren Sie vom Wissen der TPG Experts und steigern Sie so Ihren Marktwert!

Erfahrungen & Bewertungen zu TPG The Project Group

Hygienekonzept für Präsenzseminare

Für den Schutz aller Teilnehmenden bei TPG Seminaren bitten wir Sie direkt vor Seminarbeginn einen von uns im Seminarraum gestellten Covid-19 Schnelltest durchzuführen oder das Ergebnis eines aktuellen externen Tests vorzulegen. Vielen Dank.

  • Bitte desinfizieren Sie ihre Hände bei Betreten des Schulungsbereiches.
  • Unsere Schulungsräume bieten genug Platz für ausreichend Abstand zwischen den Teilnehmenden.
  • Die Schulungsräume werden regelmäßig ausgiebig gelüftet.
  • Halten Sie ausreichend Abstand zu den anderen Teilnehmenden des Seminars und der Seminarleitung.
  • Sollten Sie die letzten 14 Tage vor Seminarbeginn in einem Risikogebiet gewesen sein oder Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person gehabt haben, können Sie leider nicht an dem Seminar teilnehmen. Bitte sagen Sie deshalb in diesem Falle rechtzeitig Ihre Teilnahme ab.
  • Sollten Sie sich vor Seminarbeginn krank, fiebrig oder unwohl fühlen, sehen Sie bitte davon ab, an unserem Seminar teilzunehmen und informieren Sie uns baldmöglichst.
  • Sollten Sie sich während des Seminars krank, fiebrig oder unwohl fühlen, bitte informieren Sie uns umgehend. Wir können dann einen Fiebermesstest vornehmen.