Was Sie zu TPG The Project Group wissen sollten

München, 2. Oktober 2019

TPG France SAS Präsident Olivier Schmitt referiert auf der PMI® Global Conference

"Agile and Hybrid Portfolio Management" – über die Veranstaltung in Philadelphia und das kostenlose TPG-Webinar
 

Während der diesjährigen PMI® Global Conference vom 05. bis 07. Oktober 2019 in Philadelphia (Pennsylvania, USA) wird das 50-jährige Bestehen des Project Management Institutes gefeiert. Um diesen wichtigen Meilenstein zu würdigen, wird eine große Delegation von Projektmanagement-Experten der ganzen Welt dazu beitragen, dieses Ereignis für die PPM-Community zu einem  bedeutenden Erfolg zu machen. Einer von ihnen ist der CEO von TPG France SAS, Olivier Schmitt. Olivier ist nicht nur anerkannter Experte für die Methodologie des Projekt- und Portfoliomanagements, sondern auch Vordenker für PPM-Lösungen auf Basis von Microsoft Technologien. Zusammen mit Ricardo Naciff, Verbandsvorsitzender des PMI Lyon (Frankreich), wird Olivier einen Vortrag zum Thema "Agile and Hybride Portfolio Management" auf der PMI-Veranstaltung in Philadelphia halten.

Zum gleichen Thema bietet Olivier am 19. November 2019 ein kostenloses Webinar an. > Registrieren Sie sich gerne hier.

Zum Inhalt: Die existierenden Rahmenwerke zum strategischen Portfoliomanagement setzen immer den zu erwartenden Nutzen (the promise) ins Verhältnis zu den Kosten und den benötigten Ressourcen (the constraints). Dies wird als notwendig erachtet, um Projekte, dem klassischen Wasserfallansatz folgend, erfolgreich durchführen bzw. sog. Epics (aus der agilen Welt) beschreiben zu können. Die Prophezeiung von Werten für nicht vorhersehbare Elemente wie Backlogs ist jedoch per Definition unmöglich. Wie kann nun eine verlässliche Aussage zu einem Portfolio mit festen Rahmenbedingungen gemacht werden, wenn bestimmte Werte nicht konstant sind?

In den heutigen Unternehmen existieren daher agile und Wasserfall-Projekte nebeneinander, also vorhersehbare und nicht vorhersehbare Modelle. Das Top-Management aber denkt traditionell und braucht Berechenbarkeit. Alles zu kombinieren und abzubilden ist für das Projektmanagement eine echte Herausforderung.
Olivier und Ricardo konzentrieren sich auf diese Schwachstelle in den derzeit bestehenden „Portfolio Frameworks“ und schlagen einen metrischen Ansatz namens "Product Based Value" vor, der darauf abzielt alle oben genannten Probleme zu lösen.

Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, würden wir uns freuen, Sie bei der Konferenz begrüßen zu dürfen. Alternativ laden wir Sie zu unserem kostenlosen Webinar (in französischer Sprache mit englischen Folien) am 19. November 2019 ein. Angemeldete Personen erhalten auch die Aufzeichnung und Folien im Nachgang.


München, 12. August 2019

TPG expandiert mit neuer Niederlassung in Irland

TPG Irland bietet Produkte und Lösungen für Projekt Management auf Basis von Microsoft Technologie an
 

Die neue Niederlassung „TPG Information Systems Limited“ (TPG Ireland), mit Sitz in Cork, macht TPG® Produkte und Services ab sofort verfügbar für den irischen Markt.

Die TPG Niederlassung wird irischen und global agierenden Kunden aus allen Branchen kompetente Beratung und professionelle Lösungen für Projektmanagement anbieten. Die Leitung von TPG Irland obliegt Peter O’Neill. Peter hat TPG UK über zehn Jahre geführt und glaubt, dass es nun an der Zeit ist, neue Möglichkeiten zu ergreifen und das Wachstumspotenzial auszuschöpfen, das Irland bietet.

Zu seiner Entscheidung, TPG Irland zu gründen, sagt Peter:“TPG UK führt bereits seit vielen Jahren erfolgreich Projekte in Irland durch. Neuerdings stellen wir ein signifikantes Wachstum fest; sowohl an neuen Projekten als auch an neuen Verkaufschancen, speziell im Regierungsbereich. Wir werden weiterhin unsere irischen Stammkunden unterstützen und eng mit Microsoft zusammenarbeiten, um der steigenden Nachfrage nach PPM Lösungen in Irland gerecht zu werden.“

Für den E-Mail-Kontakt zum neuen Unternehmen steht die Adresse Ireland@remove-this.TheProjectGroup.com zur Verfügung.


München, 15. Mai 2019

TPG expandiert mit neuer Niederlassung in Frankreich

TPG France bietet Produkte und Lösungen für Projektmanagement mit Microsoft Technologie in Frankreich an
 

Über die neue Niederlassung The Project Group France SAS (TPG France) in Lyon stehen die Produkte und Dienstleistungen von TPG® ab sofort auch in Frankreich zur Verfügung. Für mittelständische und große Unternehmen sowie global agierende Kunden bietet die neue TPG Niederlassung kompetente Beratung und professionelle Lösungen für Projektmanagement an. Die Leitung von TPG France obliegt Olivier Schmitt und Martin Hespe.

Olivier Schmitt ist seit ca. 20 Jahren ein ausgewiesener Experte für Projektmanagement-Lösungen mit Microsoft Technologien und war bei verschiedenen Microsoft Partnern in leitenden Stellungen tätig. Bei TPG France wird er die Rolle des Président innehaben. Martin Hespe ist ein langjähriger Mitarbeiter bei TPG. Neben seiner Rolle als Leiter des Key Account Managements in Deutschland übernimmt er die Funktion des Directeur Général bei TPG France.

Zu seiner Entscheidung, TPG beizutreten, sagt Olivier Schmitt „Es gibt einen hohen Bedarf an professionellen Projektmanagementlösungen auf dem französischen Markt. TPG hat ein einzigartiges Portfolio an Produkten und Lösungen, das für die Nachfrage hervorragend geeignet, aber in Frankeich nur wenig bekannt ist.“ Neben dem Beratungs- und Lösungsgeschäft für den französische Markt liegt ein besonderer Fokus bei der Betreuung von multinationalen Kunden. „Gemeinsam mit TPG Deutschland und anderen TPG Niederlassungen wollen wir unseren internationalen Kunden eine bessere Vor-Ort-Betreuung anbieten und globale Initiativen ermöglichen“, so Olivier Schmitt.

Für den E-Mail-Kontakt zum neuen Unternehmen steht die Adresse France@remove-this.TheProjectGroup.com zur Verfügung.

Kontakt:
Olivier Schmitt
The Project Group France SAS
Regus - Lyon, Part Dieu Plaza
93 Rue de la Villette
69003 Lyon, Frankreich
oliviers@theprojectgroup.com,
Mobile: +33 (06) 32 87 29 22

 


Über TPG The Project Group
TPG
® The Project Group ist ein international tätiger Anbieter von Beratung, Training und Lösungen für unternehmensweites Projektmanagement. Schwerpunkt sind Technologien von Microsoft sowie die Integration mit SAP und anderen Business Systemen wie z.B. Jira, DevOps und SharePoint. Als Microsoft Gold Certified Partner erreicht TPG durch Beratung zu Methodik und Technik, flexible Umsetzung und intelligente PM-Lösungen die Erhöhung des PM-Reifegrades bei international aktiven Kunden. Das ist ein wichtiger Beitrag zu deren Unternehmenserfolg. Praxisbezogene Seminare zu Microsoft Project und Projektmanagement-Methodik runden das Leistungsspektrum ab. Mit mehreren Niederlassungen in Europa, USA und dem MEA-Raum sowie einem weltweiten Netzwerk autorisierter Partner bietet TPG ein Leistungsportfolio für große und mittlere Unternehmen aller Branchen, die Projektmanagement betreiben.