Die beliebte Online-Quelle zu Projektmanagement-Themen

Auch in 2020 liefern Ihnen die beliebten TPG Webinare wieder viele professionelle und praxisorientierte Informationen frei Haus. Profitieren Sie von Tipps, Unterlagen und Lösungen für ein modernes Projekt-, Portfolio- und Ressourcenmanagement.

Aufzeichnung sichern
Sind Sie an einem Webinar interessiert aber am Termin selbst verhindert? Kein Problem. Melden Sie sich trotzdem an und Sie erhalten ein paar Tage später den Link zur Aufzeichung und die Präsentation als PDF.




Das neue Planisware Enterprise 7 – was kann es im Projektlebenszyklus / Portfolio und was ist neu? (Live Demo)

Webinar am 10.03.2021 (15-16 Uhr)

Planisware Enterprise ist seit vielen Jahren eine leistungsfähige webbasierte Lösung für Projekt- und Portfoliomanagement. Sie kommt vor allem in mittleren und großen Unternehmen mit hunderten bis mehreren tausend Anwendern zum Einsatz. Dieses Webinar gibt Ihnen zum Einstieg einen kurzen „Rundflug“ über die Möglichkeiten und die Benutzeroberfläche dieser Lösung.

Sehen Sie, wie Sie mit Planisware Enterprise den kompletten Projektlebenszyklus in Zusammenspiel mit Ressourcen- und Kostenmanagement abbilden und wie Sie die Optimierung Ihres Projektportfolios durchführen können. Außerdem geht es um die neuen Funktionalitäten der Version 7: 1) "Talk" als zentrale Sammelstelle für lösungsübergreifende Projektkommunikation, 2) den integrierten Chatbot und 3) die Planisware App.

Ein Webinar für Entscheider, PMO und (Multi-)Projektmanager auf der Suche nach einer modernen unternehmensweiten und webbasierten PPM-Lösung.

Jetzt anmelden


So geht modernes Projekt- und Portfoliomanagement mit Microsoft Teams und der Power Platform (Power Apps, Power BI, Power Automate)

Webinar am 17.03.2021 (15-16 Uhr)

Sie suchen ein einfach zu bedienendes, aber leistungsfähiges Projekt- und Portfoliomanagement-Tool, das sich elegant in Microsoft Teams als Kollaborationsoberfläche integriert? Dann ist dieses Webinar genau richtig für Sie.

Die moderne und modulare Lösung TPG ProjectPowerPack basiert auf der Microsoft Power Platform. In Kombination mit MS Teams erstellen Sie für jedes Ihrer Projekte Teams oder Kanäle (Channels), die sich mit Infos zu Termin-, Ressourcen-, Kostenplanung, Risiken, offenen Punkten, Stakeholdern und Dokumenten in Registern (Tabs) befüllen lassen. Auch das Projektportfolio und die zentrale Ressourcenplanung lässt sich in MS Teams oder in der Dynamics 365 basierten Power Apps Oberfläche darstellen und mit Power BI basierten Dashboards erweitern. Diese modulare PPM-Lösung sollten Sie gesehen haben!

Ein Webinar für Entscheider, PMO, Portfoliomanager und Projektleiter auf der Suche nach einer modernen und einfach zu bedienenden Microsoft Software für Projekt-, Portfolio- und Programmmanagement.

Jetzt anmelden


So geht die Migration von PPM-Plattformen am Beispiel von Planisware und Microsoft (mit Praxis-Beispiel)

Webinar am 24.03.2021 (15-16 Uhr)

Microsoft Project Server und Planisware Enterprise sind beide sehr mächtige Plattformen für unternehmensweites Projekt- und Portfoliomanagement. Aus verschiedenen Gründen kann es in Unternehmen aber das Ziel sein, die komplexen Daten und Strukturen von einer Plattform auf die andere zu migrieren, um künftig mit dem anderen Tool zu arbeiten. Dafür sind sowohl Kenntnisse der beteiligten PPM-Systeme als auch der technischen Infrastruktur notwendig. Die Migration braucht daher tiefes Wissen in beiden Systemen.

In diesem Webinar sehen Sie anhand eines praktischen Beispiels aus einem international tätigen Unternehmen, was die Wünsche, Herausforderungen und die Vorgehensweise bei dieser komplexen Migration waren. Was ist zu beachten und was waren die Lessons learned?

Ein Webinar für PMOs, Entscheider und IT, die sich mit dem Gedanken einer Migration von Microsoft PPM auf Planisware Enterprise oder umgekehrt tragen.

Jetzt anmelden


Wie Sie in 10 Schritten ein PMO neu aufbauen (die To-do-Liste für Einsteiger)

Webinar am 07.04.2021 (15-16 Uhr)

Sie wollen das (Multi-)Projektmanagement im Unternehmen verbessern und so Projekte erfolgreicher abschließen? Dann sind Sie hier richtig. Der beste Weg hierfür ist ein Projektmanagement Office (PMO) einzuführen, das zentral für alle Projekte im Unternehmen oder einem Unternehmensbereich zuständig ist.

In diesem Webinar sehen Sie Empfehlung für ein schrittweises Vorgehen auf Ihrem Weg zum eigenen PMO. Sie erfahren wichtige Argumente, mit denen Sie Ihre Entscheider und Projektleiter überzeugen. Und Sie bekommen eine Liste praktischer Tipps für mögliche Quick-Wins, mit denen Sie den PMO-Nutzen nachweisen sowie die PMO-Akzeptanz bei den Stakeholdern erhöhen.

Ein Webinar für Projektmanager und Entscheider von Unternehmen, die ihr Projektmanagement mit Hilfe eines neuen PMO professionalisieren und so Projekte künftig erfolgreicher abschließen wollen.

Jetzt anmelden


Wie Sie verteilte Projektplanung durch transparente Zusammenarbeit einfach meistern (klassisch, agil oder hybrid)

Webinar am 28.04.2021 (15-16 Uhr)

Verantwortliche Projektleiter sind beim Planen von Terminen und Ressourcen auf Informationen der ausführenden Teams angewiesen. Diese Teams planen die Umsetzung aber in diversen eigenen Tools – klassisch, agil oder hybrid. Diese Informationen zusammen zu führen und dabei immer den Überblick zu behalten, das ist eine Herausforderung. Aber es gibt Möglichkeiten, wie Sie diese Herausforderung als ProjektleiterIn meistern.

In diesem Webinar lernen Sie viele praxisrelevante Tipps für die verteilte Planung kennen. Dann sehen Sie live eine passende Tool-Umgebung auf Basis von Microsoft Technologie wie Project Online, Planner und Teams sowie Jira und TPG Tools für projektübergreifende Verknüpfungen.

Ein Webinar für PMO, Programm-/Projektleiter und IT auf der Suche nach einer transparenten Lösung für verteilte Projektplanung im hybriden Multiprojektumfeld.

Jetzt anmelden


Noch ein Hinweis: Abonnieren Sie die TPG MonatsInfos, dann erhalten Sie Nachricht, sobald wir neue Webinar-Termine und -Themen veröffentlichen.