Professionelles Projektmanagement – Grundlagen anhand praktischer Beispiele

Sie möchten Projektmanagement im Unternehmen professionell einführen? Dann ist dieses Projektmanagement-Seminar zu PM-Grundlagen genau richtig für Sie und Ihr Team!

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie kompakt, bequem und gut strukturiert alles Wichtige in Bezug auf Projektmanagement – von Anfang an und von echten Trainer-Profis aus dem Projektgeschäft.

Mit diesem Online-Firmenseminar haben Sie genau den richtigen Einstieg, um die Projektmanagement-Grundlagen im Seminar nachhaltig zu verinnerlichen – für erfolgreiche Projekte im Unternehmen in der Zukunft.

Projektmanagement-Seminar mit Praxiserlebnis

„Projektmanagement in der Praxis“ ist ein schrittweises Vorgehensmodell, kein Seminar über theoretische Standards. Ganz im Gegenteil: Sie lernen, verstehen und müssen direkt anwenden zum intensiven Vertiefen. Ausgangspunkt ist ein allgemeingültiger Lebenszyklus für Projekte. Dieser besteht aus Initiierung, Start, Durchführung und Abschluss.

Natürlich sind in diesem Seminar für Einsteiger in das Projektmanagement auch einige theoretische Grundlagen notwendig. Aber diese werden Ihnen im Seminar „Projektmanagement in der Praxis“ nicht nur vorgetragen. Nein, die Theorie wenden Sie im Anschluss auch sofort an. Das ist nicht nur spannend, sondern es führt auch zu gesteigertem Erfolg.

So vertiefen Sie das Gelernte gleich, haben damit einen hohen Praxisbezug und alles bleibt Ihnen dadurch gut im Gedächtnis.

Das können Sie nach dem Seminar

Nach diesem praktischen Projektmanagement-Seminar können Sie Projekte abgrenzen, Projektaufträge definieren, die Projektplanung durchführen, die Projektänderungen steuern und ein Projekt erfolgreich abschließen.

PROJEKTMANAGEMENT-SEMINAR – INHALTE

  • Grundlagen und zentrale Begriffe des Projektmanagements
  • Projektlebenszyklus
  • Business Case
  • Projektrollen
  • Projektorganisation
  • Projektabgrenzung und -kontext
  • Projektauftragsdefinition
  • Projektleistungsplanung
  • Projektstrukturplan
  • Termin-, Ressourcen- und Kostenplanung
  • Umgang mit Projektrisiken
  • Stakeholderanalyse
  • Kommunikationsplanung
  • Projektsteuerung und -kontrolle
  • Projektstatus berichten und präsentieren
  • Änderungsmanagement
  • Projektabschluss
  • „Lessons learned“
  • Praktische Übungen und Aufgaben

Wichtiger Hinweis

Bis auf Weiteres bieten wir dieses Firmenseminar nur als Online-Training an.

Organisatorische Details

Zielgruppe: Angehende Projektleiter, Teilprojektleiter, Projektassistenten, Projektmitarbeiter und Linienmanager

Voraussetzungen: Vorwissen in Projektmanagement ist nicht nötig

Dauer: 2 Tage

Teilnehmeranzahl: Empfehlungen erhalten Sie im Beratungsgespräch

Trainer: Önder Barlas, PMP, PSM I

Ort: Dieses Seminar bieten wir nur als individuelles Firmenseminar online an.

KUNDEN-FEEDBACK

„Wir haben absichtlich Mitarbeiter unterschiedlichster Hierarchiestufen in das Seminar geladen – vom Projektleiter mit Teamführungsaufgaben bis zum Projektmitarbeiter mit Wachstumspotenzial. Die Projektverantwortlichen haben gelernt, dass eindeutige und klare Ziele unglaublich wichtig sind, die Mitarbeiter, dass auch ein konstruktives ‚Nein‘ möglich ist, wenn etwas aus dem Ruder zu laufen droht.“

Arne Lenz, Leiter Project Office, synlab Services GmbH

Önder Barlas, PMP, PSM I
Experte für agiles und klassisches Projektmanagement

Önder Barlas ist ein vom PMI zertifizierter Projektmanager mit langjähriger Erfahrung: Er startete seine internationale Karriere mit operativen Projekten im Qualitätsmanagement und wechselte später in die Softwareentwicklung, wo er komplexe Projekte vom Start bis zur Abnahme leitete. Neben Wissen in klassischem Projektmanagement besitzt er praktische und theoretische Erfahrung als Product Owner und Scrum Master im agilen Projektmanagement. Als langjähriger Expat hat er grundlegende Erfahrung in Management von cross-kulturellen Teams und in seinen Trainings harmoniert er Theorie mit Praxis. Zu seinen Fachgebieten gehören Portfolio- / Programm- / Projektmanagement, Businessanalyse, Change Management, digitale Transformation, Business Process Management und CX / UX.

Geballte Kompetenz für die Steigerung Ihres Marktwerts

TPG The Project Group ist ein seit über 20 Jahren international tätiges Unternehmen von Projektmanagement-Experten. Aus allen Branchen begleiten wir Kunden auf dem Weg in die Digitalisierung und zu einem höheren PM-Reifegrad. Schwerpunkte sind die Beratung zu Methoden, Prozessen und Tools für agiles, klassisches und hybrides Arbeiten sowie deren Umsetzung mit verschiedenen Technologien. 

TPG Seminare bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr eigenes praxisbezogenes Know-How in kurzer Zeit deutlich zu verbessern. Profitieren Sie vom Wissen der TPG Experten und steigern Sie so Ihren Marktwert.

Erfahrungen & Bewertungen zu TPG The Project Group

Einige Internationale TPG Kunden

  • Airbus (DE, FR)
  • BAE Systems (UK)
  • Bosch BSH (DE)
  • Comer Industries (IT)
  • C. Paulista De Força E Luz (BR)
  • DESY (DE)
  • Dimension Data (ZA)
  • Dürr (DE)
  • ELM (SA)
  • E.ON (DE)
  • Grupo Leao (BR)
  • Harman International (DE, US)
  • Helsinki City Transport (FI)
  • Hydro Quebec (CA)
  • Irish Rail (IE)
  • Karl Storz (DE)
  • Kemira (FI)
  • KFW (DE)
  • Lonza (UK)
  • Lürrsen Werft (DE)
  • NATS (UK)
  • QinetiQ (UK)
  • Rentschler Biotechnologie (DE)
  • Rheinmetall (CH, DE, AT, CA)
  • Siemens Energy (DE)
  • Siemens Mobility (CH)
  • Stora Enso (FI)
  • Swisscom (CH)
  • Tecnisa (BR)
  • Tyco Electronics (US)
  • Vaillant Group (DE)
  • Vorwerk (DE)
  • Votorantim (BR)

Hygienekonzept für Präsenzseminare

Für den Schutz aller Teilnehmenden bei TPG Seminaren bitten wir Sie direkt vor Seminarbeginn einen von uns im Seminarraum zur Verfügung gestellten Covid-19 Schnelltest durchzuführen oder das Ergebnis eines aktuellen externen Tests vorzulegen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • Bitte desinfizieren Sie ihre Hände bei Betreten des Schulungsbereiches.
  • Unsere Schulungsräume bieten genug Platz für ausreichend Abstand zwischen den Teilnehmenden.
  • Die Schulungsräume werden regelmäßig ausgiebig gelüftet.
  • Halten Sie ausreichend Abstand zu den anderen Teilnehmenden des Seminars und der Seminarleitung.
  • Sollten Sie die letzten 14 Tage vor Seminarbeginn in einem Risikogebiet gewesen sein oder Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person gehabt haben, können Sie leider nicht an dem Seminar teilnehmen. Bitte sagen Sie deshalb in diesem Falle rechtzeitig Ihre Teilnahme ab.
  • Sollten Sie sich vor Seminarbeginn krank, fiebrig oder unwohl fühlen, sehen Sie bitte davon ab, an unserem Seminar teilzunehmen und informieren Sie uns baldmöglichst.
  • Sollten Sie sich während des Seminars krank, fiebrig oder unwohl fühlen, bitte informieren Sie uns umgehend. Wir können dann einen Fiebermesstest vornehmen.