Projektberichte mit Webservices und Power BI erstellen

In diesem Power BI Seminar schaffen Sie die Grundlagen zum Erstellen von Projektberichten mit modernen Online-Werkzeugen. Sie bauen selbst leistungsfähige Berichte für Ihr Projektmanagement mit Power Microsoft BI. Über Webservices fragen Sie Daten aus z.B. SharePoint Online und Project Online ab. Sie verstehen das Datenmodell und Sie visualisieren die gewonnen Informationen mittels Power BI.

Das Seminar bietet Ihnen viel praktisches „Hands-on“-Training. So setzen Sie anschließend wirklich aussagekräftige Projektberichte in Ihrem Unternehmen schnell selbst um.

Hinweis: Dieses Seminar ist jederzeit auch als individuelles Firmenseminar ONLINE durchführbar. Bitte nutzen Sie zur Anfrage das > Kontaktformular.

Sie erhalten PDUs

Da TPG Registered Education Provider (R.E.P.) des PMI ist, erhalten Sie 14 PDUs für die 2 Seminartage. So hilft dieses Seminar auch beim Erhalt der PMP Zertifizierung Ihrer Mitarbeiter.

Das können Sie nach dem Seminar

  • Sie kennen die Grenzen und Möglichkeiten der verschiedenen Berichtstechnologien – z.B. Power BI, PowerPivot und PowerQuery.
  • Webservices wie REST oder Odata sind Ihnen nicht mehr neu. Sie können z.B. SharePoint Listen und Projektdaten mit Hilfe des ProjectData Feeds aus Project Online abfragen.
  • Das Project Online Datenmodell ist Ihnen geläufig. Sie kennen die Beziehungen zwischen den einzelnen Tabellen und können diese in Excel und Power BI aufbauen.
  • Sie können eigenständig MS Project Dashboards und Reports erstellen und diese systemgestützt an den richtigen Verteilerkreis adressieren.

DIE INHALTE – ANPASSUNG BEI BEDARF

  • Einführung in BI Technologien
  • Datenschnittstelle
    • Umgang mit dem Project Data Webservice
    • Datenabfrage (Project Data, Project Server & Web-Service)
  • Project Online Datenmodel
    • Einführung in das Datenbankschema
    • Tabellen und Abhängigkeiten
    • Datenmodelle – Beispiele

 

  • Praktische Anwendung
    • Erstellung von diversen Projektberichten mit gewünschten Schwerpunkten
    • Teilen von Berichten

Beispielhafte Projektberichte in Power BI


Preis / Kontakt

Preis auf Anfrage, da individuelles Firmenseminar

Für Ihre Anfrage rufen Sie uns bitte an:

 

 

Organisatorische Details

Zielgruppe: Administratoren, BI-Spezialisten, PMO-Mitarbeiter, Programm- bzw. Portfoliomanager und Personen, die die neuen Reporting-Technologien von Microsoft kennenlernen wollen.

Voraussetzungen: SharePoint und Project Online Basiswissen von Vorteil. Erfahrung in Microsoft Excel.

Dauer: 2 Tage

Teilnehmeranzahl: Empfehlungen erhalten Sie im Beratungsgespräch

Ort: Dieses Seminar bieten wir nur als individuelles Firmenseminar in Ihren Räumen oder online an. Die Inhalte werden genau auf Ihre Wünsche angepasst. Bei Bedarf können Sie auch unsere Seminarräume in München nutzen.


Marta Kostek – Verantwortliche für TPG Seminare

„Je volatiler das Umfeld, desto wichtiger sind Kompetenzen mit hohem Praxisbezug. Daher folgen wir mit unseren Seminaren dem Motto „von Praktikern für Praktiker“: der Schwerpunkt liegt immer auf der Vermittlung von praxisrelevantem Know-how, erfahrenen Trainern und angenehmer Atmosphäre in kleinen Gruppen.

Zu mir: Mit weit über zehn Jahren internationaler Projektmanagement-Erfahrung berate und schule ich PMOs und Projektleiter/-mitarbeiter aus vielen Branchen. Als Trainerin befasse ich mich zudem mit Themen wie Prozessoptimierung, System-Implementierung und Optimierung von Microsoft Project Landschaften."

Marta Kostek, PM-Expertin und Verantwortliche für TPG Seminare

Geballte Kompetenz für die Steigerung Ihres Marktwerts

TPG The Project Group ist ein seit über 20 Jahren international tätiges Unternehmen von Projektmanagement-Experten. Aus allen Branchen begleiten wir Kunden auf dem Weg in die Digitalisierung und zu einem höheren PM-Reifegrad. Schwerpunkte sind die Beratung zu Methoden, Prozessen und Tools für agiles, klassisches und hybrides Arbeiten sowie deren Umsetzung mit verschiedenen Technologien. 

TPG Seminare bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr eigenes praxisbezogenes Know-How in kurzer Zeit deutlich zu verbessern. Profitieren Sie vom Wissen der TPG Experten und steigern Sie so Ihren Marktwert.

Erfahrungen & Bewertungen zu TPG The Project Group

Einige Internationale TPG Kunden

  • Airbus (DE, FR)
  • BAE Systems (UK)
  • Bosch BSH (DE)
  • Comer Industries (IT)
  • C. Paulista De Força E Luz (BR)
  • DESY (DE)
  • Dimension Data (ZA)
  • Dürr (DE)
  • ELM (SA)
  • E.ON (DE)
  • Grupo Leao (BR)
  • Harman International (DE, US)
  • Helsinki City Transport (FI)
  • Hydro Quebec (CA)
  • Irish Rail (IE)
  • Karl Storz (DE)
  • Kemira (FI)
  • KFW (DE)
  • Lonza (UK)
  • Lürrsen Werft (DE)
  • NATS (UK)
  • QinetiQ (UK)
  • Rentschler Biotechnologie (DE)
  • Rheinmetall (CH, DE, AT, CA)
  • Siemens Energy (DE)
  • Siemens Mobility (CH)
  • Stora Enso (FI)
  • Swisscom (CH)
  • Tecnisa (BR)
  • Tyco Electronics (US)
  • Vaillant Group (DE)
  • Vorwerk (DE)
  • Votorantim (BR)

Hygienekonzept für Präsenzseminare

  • Vor Betreten des Schulungsbereiches werden Sie gebeten ein Kontaktformular auszufüllen. Außerdem wird Ihnen vor Seminarbeginn vom Schulungsleiter das geltende Schutz- und Hygienekonzept erläutert.
  • Bitte desinfizieren Sie ihre Hände bei Betreten des Schulungsbereiches.
  • Unsere Schulungsräume bieten genug Platz für ausreichend Abstand zwischen den Teilnehmenden.
  • Die Schulungsräume werden regelmäßig ausgiebig gelüftet.
  • Halten Sie mindestens 1,5m Abstand zu den anderen Seminarteilnehmern, der Seminarleitung und zu weiteren TPG Mitarbeitern.
  • In unseren Räumlichkeiten gilt eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.    
  • Sollten Sie die letzten 14 Tage vor Seminarbeginn in einem Risikogebiet gewesen sein oder Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person gehabt haben, können Sie leider nicht an dem Seminar teilnehmen. Bitte sagen Sie deshalb in diesem Falle rechtzeitig Ihre Teilnahme ab.
  • Sollten Sie sich vor Seminarbeginn krank, fiebrig oder unwohl fühlen, sehen Sie bitte davon ab, an unserem Seminar teilzunehmen und informieren Sie uns baldmöglichst.
  • Sollten Sie sich während des Seminars krank, fiebrig oder unwohl fühlen, bitte informieren Sie uns umgehend. Wir können dann einen Fiebermesstest vornehmen.

> Weitere Hinweise zum Schutz- und Hygienekonzept