Multi-Projektmanagement mit MS Project

TPG ProjectLink verbindet Vorgänge zwischen Projekten

Im Multi-Projektmanagement und Programmmanagement ist der Austausch von Informationen zu Terminen, Arbeit, Kosten etc. über Projekte hinweg sehr wichtig. TPG ProjectLink ist ein Produkt für den Microsoft Project Server und Project Online. Es ermöglicht diese wichtige Transparenz sehr einfach – sogar über Unternehmensgrenzen hinweg.

Der Nutzen durch TPG ProjectLink

 

Flexibleres Arbeiten mit projektübergreifenden Verknüpfungen

Schnellere Reaktionszeit bei Veränderungen in fremden Projekten

Deutlicher Gewinn an Performance in Microsoft Project

Multi-Projektübersichten für aktuelle Zustände im Programm

Unternehmensübergreifende Verknüpfungen einfach realisierbar

Einfacher grafischer Vergleich eigener und fremder Vorgänge


Demo Multi-Projektmanagement

Die folgende Grafik zeigt drei wichtige Anwendungsfälle: Verbindung von Vorgängen aus verschiedenen Projekten, Multi-Projektübersichten, Statusangaben für Lenkungsgremien sowie Verbindungen über Firmengrenzen hinweg.

Drei Anwendungsfälle für Multi-Projekt- und Portfoliomanagement auf Basis von MS Project mit TPG ProjectLink (Klicken zum Vergrößern)
Diagramm

Guter Überblick über wichtige externe Vorgänge

Über TPG ProjectLink verknüpft der Projektleiter externe Vorgänge mit der eigenen Planung im Microsoft Project Server. Durch Spiegeln von Vorgängen bzw. Verknüpfen von Daten zu bestehenden Vorgängen im eigenen Zeitplan hat er stets den Überblick, welche externen Vorgänge sich wie verändert haben. Das ist die Grundlage für eventuell notwendige Anpassungen. (Lesen Sie hierzu bitte auch diesen Artikel über Programmmanagement).

Multi-Projektübersichten einfach und schnell erstellen

Multi-Projektübersichten mit steuerungsrelevanten Informationen wie Meilensteinen und Status-Ampeln können automatisiert zusammengestellt und aktualisiert werden (bottom-up). Aus diesen übergeordneten Rahmenprojekten lassen sich Vorgaben mit TPG ProjectLink automatisiert in die Teilprojekte zurück übertragen (top-down). Dieser Kreislauf ist die Grundlage, Programmmanagement durchgängig und komfortabel abzubilden.

Sehr komfortabel lassen sich auch weitere Details zu jedem verknüpften Vorgang anzeigen. Das ist z.B. wichtig für Multi-Projektübersichten. Hier können Informationen zum Projektstatus in Form von Ampeln dem Lenkungsausschuss wichtige Hinweise auf den Projektzustand geben. Auch Notizen und sämtliche benutzerdefinierten Felder im Microsoft Project Sever lassen sich leicht übertragen.

Multi-Projektmanagement Referenzen / Anwenderberichte


> Case Study lesen

> Case Study lesen

> Case Study lesen
Demo Multi-Projektmanagement

Besonderheiten von TPG ProjectLink

  • Als Datenquellen können neben Microsoft Project Server Sites auch Windows SharePoint Listen oder SQL-Datenbanken dienen
  • Konfigurierbares Field Mapping für viele individuelle Anwendungsfälle
  • Innovativer Task Picker für einfaches Einrichten der Verknüpfungen (Zugriffsrechte über das Rechtesystem des Microsoft Project Servers)
  • Spiegeln externer Vorgänge in den eigenen Terminplan, Vorschaufunktion und Update der verknüpften Informationen auf Befehl
  • TPG ProjectLink unterstützt auch das Ressourcenmanagement zwischen Projekt und Line
  • Kompatibel mit Microsoft Project Server 2016 / 2013 / 2010 und Project Online

Anwendungsfälle für Multi-Projekt-/Programmmanagement

Use Cases zu TPG ProjectLink finden Sie hier.

Referenzen zu Multi-Projekt-/Programmmanagement

Kundenaussagen zu TPG ProjectLink finden Sie hier.

Sichern Sie sich Ihre Live-Demo von TPG ProjectLink!
Für Ihre individuelle Online-Präsentation oder Fragen nutzen Sie bitte das Formular. Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen.

Wie Sie ein PPM-Werkzeug richtig einführen
Microsoft Project PPM Goldpartner Logo
Innovationspreis


"Mit TPG ProjectLink lassen sich sehr einfach Verknüpfungen zwischen Projekten einrichten. Statusabfragen über Programme aus verschiedenen Unterprojekten sind uns durch die hierarchische Organisation dieser Verknüpfungen möglich."

Dr. Günther Burget, Project Office
Intel Mobile Communications
> Weitere Referenzen


Einige Firmen mit
TPG ProjectLink

Airbus (DE, FR)
Continental (DE)
DESY (DE)
ELM Information Security (SA)
Elster Instromet (BE)
Fischer Clinical Services (CH)
GE Inspection Tech. (DE)
GSI (DE)
Harman International (DE, US)
Intel Mobile Communic. (DE)
Migros (CH)
Orange (UK)
Paul Scherrer Institut (CH)
Rheinmetall (CH, DE, AT, CA)
SEW Eurodrive (DE)
Siemens (DE)
Vaillant Group (DE)
Volkswagen (DE)
etc.
> Weitere Kunden