Microsoft PPM – die Enterprise-Lösung

Die zentrale Lösungen für Projekt- & Portfoliomanagement

Microsoft nennt seine unternehmensweite Lösung für Projekt und Portfoliomanagement Microsoft PPM.

Im Gegensatz zum Einzelplatz-Tool auf dem Desktop (Microsoft Project Standard) basiert Microsoft PPM auf einem zentralen Server. Dieser arbeitet mit dem Microsoft Project Professional Client genauso zusammen, wie mir der Project Web App.

Microsoft PPM unterstützt alle Rollen im unternehmensweiten Projekt- und Portfoliomanagement. Es bietet eine:

  • zentrale Datenhaltung
  • zentrale Ressourcenverwaltung
  • rollenspezifische Nutzung
  • individuelle Erweiterbarkeit

Als Plattform ist Microsoft PPM flexibel an die Bedürfnisse der Anwender und die Unternehmensprozesse anzupassen. Dafür steht Ihnen ein weltweites Netz an Microsoft Partnern zu Verfügung.

Microsoft PPM ist als Project Server „on-premises” oder als Project Online in der Cloud verfügbar und vollständig in SharePoint integriert.

Beide Versionen, lokal wie auch in der Cloud, sind bewährte und leistungsfähige Lösungen. Diese decken alle wichtigen Bereiche und Prozesse des Projektmanagements ab:

  • Zeitplanung
  • Ressourcenmanagement
  • Kostenmanagement
  • Portfoliomanagement
  • Workflows
  • Berichte
Wie Sie ein PPM-Werkzeug richtig einführen

Als einer der wenigen weltweiten Microsoft PPM-Dienstleister bietet TPG The Project Group "on-premises" und Cloud-basierte Lösungen für Projektmanagement auf Basis von Microsoft PPM. Dazu gehören:

  • Beratung passend zum aktuellen Reifegrad Ihres Projektmanagements
  • Implementierung von PPM-Lösungen ggf. mit sinnvollen Erweiterungen,
  • Training und Coaching
  • Support für den laufenden Betrieb.
Microsoft Gold Certified Partner

Kostenloser Download
Warum Microsoft Project Server / Project Online?
Argumente, die Sie kennen sollten

> PDF hier herunterladen