(Öffentliche) Forschung: Projektmanagement

Mehr Überblick & Zusammenarbeit mit IT-Lösung aus Microsoft Tools

Projekte in der Forschung sind befristet. In der Regel beschäftigt sich eine Gruppe von Forschern in einer interdisziplinären Arbeitsgruppe mit dem Forschungsziel. Oft erfolgt dies auch international stark verwoben.

Forschungsprojekte weisen meist die folgenden Merkmale auf:

  • Die Dokumentation von Wissen und Ergebnissen ist sehr wichtig

    Hier besteht oft das Problem, dass viele Informationen nicht in Dateien stehen, die strukturiert abgelegt sind. Vielmehr finden sich viele wichtige Infos auch in E-Mails oder sind über verschiedene andere Orte verteilt.

    Eine zentrale Ablage aller wichtigen Dokumente und Informationen wäre hier wünschenswert. (Wie das geht sehen Sie im Video unten).
  • Forschungsprojekte sind oft auch firmenübergreifend und international

    Hier gibt es meist Probleme mit der gemeinsam zu nutzenden Infrastruktur. Das Verbinden der Infrastruktur verschiedener Firmen und das Einrichten bzw. managen der Zugriffsrechte ist schwierig.

    Eine einfach zu realisierende Lösung zur Kollaboration und zum Datenaustausch wäre hier eine große Hilfe. (Wie das geht sehen Sie im Video unten).
  • Projekte in der Forschung haben eine lange Laufzeit mit Top-Down Terminplanung

    Bei komplexen Projekten mit vielen Abhängigkeiten, wie es im Multiprojektmanagement von Forschungsvorhaben meist der Fall ist, fehlt oft die Übersicht. Verantwortliche benötigen aktuelle Daten für fundierte Entscheidungen. Aktuelle Daten sind oft aber, wenn überhaupt, nur sehr aufwändig zu erhalten.

    Hier würde eine ausgefeilte Lösung für terminliche Top-down Planung deutlich zur Transparenz und gemeinsamen Verständlichkeit für die Rollen beitragen. (Wie das geht sehen Sie im Video unten).
  • Kostenplanung und Verfolgung mit verschiedenen Budget-Töpfen

    Bei großen Projekten stehen die Unternehmen immer wieder vor der Schwierigkeit, die Projektstruktur (Projektsicht) im PM-Tool mit der Kostenstruktur (Controlling-Sicht) im ERP System zusammenzuführen.

    Hier wäre eine Lösung gut, die eine Integration der beiden Welten ermöglicht. Damit arbeitet jeder Rolle mit dem für sie optimalen Tool. Auch die Daten liegen jederzeit aktuell in beiden Systemen vor. Übersichtliche Berichte auf aktuellen Daten helfen bei der richtigen Entscheidung. (Wie das geht sehen Sie im Video unten).
  • Projektübergreifendes Berichtswesen für verschiedene Gremien

    Die Sponsoren eines Forschungsprojektes, oft sind es verschiedene Töpfe mit unterschiedlichen Anforderungen, fordern regelmäßig Berichte über die Mittelverwendung. So ist eine flexible Berichtsgestaltung gefordert. Diese ist sehr zeitaufwändig.

    Schön wäre hier eine Lösung, die auf Knopfdruck aus den verschiedensten Systemen die Daten zu diversen Berichten formt. (Wie das geht sehen Sie im Video unten).


Folgend finden Sie die Videos, Präsentationen und Dokumente zu einer IT-Lösung für (öffentliche) Forschungsprojekte. Diese können Sie kostenlos herunterladen. Wenn Sie eine Live-Demo wünschen, dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular.


Ihre kostenlosen Dokumente und Videos:

So klappt das Multiprojektmanagement in der (öffentlichen) Forschung

Um das Video bequem anzusehen klicken Sie auf das folgende Bild und wählen Sie in der Videonavigationsleiste unten rechts das Rechteck-Symbol für die Vollbild-Darstellung.


Microsoft Gold Certified Partner
SAP Certified Applications
PMI Registered Education Provider

 

 

Webinare PPM Tipps und Lösungen mit Microsoft Technologie